plastickblog - openmoko

openmoko

warum soll man eigentlich noch zögern, wenn es dieses hybsche gerät bereits jetzt gibt? open-source software, open-source hardware, geiles design und - im advanced-kit - mit genau der richtigen ausstattung ;-)

... vielleicht ist ein gnadenlos überzogenes bankkonto ein guter grund, ansonsten... wenn ich mir mein samsung so ansehe... das mit jedem monat mehr macken offenbart.... hm.

openmoko.com