plastickblog - capitalism wins

capitalism wins

wenn ich das so lese bin ich froh dass sich mein arbeitgeber längst aus der handybranche zurückgezogen hat. zu kurzfristig haben die auftraggeber alle pläne über den haufen geworfen, zu viel geld wurde da in den sand gesetzt. mir solls recht sein.

wie lang kann diese "billiger ist besser"-mentalität noch weitergehen, bis der kollaps unaufhaltbar geworden ist?