plastickblog - coachella 2008

coachella 2008

björk, interpol, arctic monkeys, sonic youth, faithless, dj shadow, gotan project, ratm, manu chao, air, the roots, richie hawtin, soul wax nite versions, infected mushroom, ratatat.

um nur mal eine kleine auswahl zu nennen. nach längerem betrachten würden sich wohl schon noch andere interessante acts finden, das war nur mal der erste blick aufs lineup des diesjährigen coachella-festivals. und klar spielt da auch scheisse, aber auffallend wenig.

die party steigt ybrigens in kalifornien, also garnicht erst groß fragen was die tickets kosten. was haben wir hierzulande nochmal für großevents? richtig, rock im park - oder eben am ring. mal sehen was mir da heuer entgehen wird: metallica, mötorhead, nightwish, die toten hosen und die sportsfreunde. whow.

gut, ratm würden spielen, die fehlen eigentlich noch auf meiner "hab ich live gesehen"-liste. aber rock im park... ne. da brauch ich nichtmal lange yberlegen. das letzte mal war ich dort vor jahren, wegen exakt drei bands die ich sehen wollte (thievery corporation, the chemical brothers, the prodigy). war abgesehen von diesen gigs auch echt scheisse, ich glaub mit sonem großveranstaltungszirkus bin ich durch.

Musik Dienstag, 22. Januar 2008