plastickblog - tamed boogie?

tamed boogie?

die webseite von boogie hab ich ja schon mal erwähnt und auch in der klicklist verlinkt, ich wollt nur mal wieder drauf hinweisen.

nachdem er zum jahresende in brasilien unterwegs war und dort hauptsächlich transvestiten fotografiert hat ist er jetzt wohl wieder in brooklyn. aktuell zeigt er ganz harmlose, völlig "normale", aber trotzdem sehr hybsche bilder. ein bisschen ungewohnt vielleicht - aber die motive stehen seinem bisherigen schaffen in nichts nach.