plastickblog

back in 10...9...8...

todo-list. wird aktualisiert.

heimrechner:

  • windows xp brauchbar machen. neuinstallation, neukonfiguration
  • suse linux lernen. grundliegende funktionen aneignen
  • suse linux hübschmachen
  • alte backups updaten, neue erstellen

webseite:

  • header entwerfen und einbauen
  • navigation entwerfen und einbauen
  • rss-feed anbieten1
  • brauchbare smilies einbinden, ggf. entwerfen2
  • neue seiten erstellen: blog, board, about, imp, klikk
  • logische linksammlung anlegen
  • subdomain-handling anpassen
  • forum anpassen (ächz...)

fragen, kritik, anregungen, ideen, beleidigungen, danksagungen, lobpreisungen und opfergaben gehen an die übliche adresse. nein, auch nach dem umbau werden hier keine wunderheilungen stattfinden.

 

1: nur rss. bisher. mal sehn.
2: smileys. beim aktuellen theme benutze ich keine, bzw. nur textsmileys. die bisherigen grinsegesichter gibts hier gratis. die verwendung im zusammenhang mit kommerziellen zwecken kannste dir abschminken, ansonsten: feel free to use.

Intern Mittwoch, 26. April 2006

dear visitor,

das blog sieht schrecklich aus? das hat natürlich gründe. kleinigkeiten sehen jeden tag anders aus? auch das lässt sich erklären.

zum einen muss ich zugeben dass ich mir wieder flausen in den kopf gesetzt habe und das design nichtmehr ertrage. also wird gebastelt, man darf ruhig gespannt sein.

als weiteren grund könnte man vielleicht erwähnen dass gestern, nachdem ich ein bisschen am css geschraubt und ein paar grafiken erstellt habe, eine meiner partitionen abgekackt ist. dummerweise die, auf der mein betriebssystem lief.

nun, system-entschlackung 2006 hiermit geschehen.

things to do:

  • backup-software besorgen und backups erstellen
  • merken dass man selbst temporären scheiss nicht auf dem 'desktop' speichert
  • diese geilen mixtapes wieder besorgen, die da noch irgendwo in nem tmp-ordner lagen
  • keine spiele. lohnt nicht. games equal konsole. merken.
Intern Montag, 24. April 2006

newsflash

mal wieder senf von mir.

zum einen dazu - ich glaub ich les nicht richtig. halluzinogene fische? scheisse, ich seh die junks schon in die aquaristikläden stürmen! und sushi bekommt plötzlich nen völlig anderen stellenwert ;-)

bah, das erinnert mich auch wieder irgendwie an das, was sich "drogenpolitik" schimpft. wenn drogen dinge sind die menschen süchtig machen, ihre sichtweise vernebeln und den konsumenten nachhaltig negativ beeinflussen, dann ist wohl jeder hier im land auf irgendeine art und weise abhängig. naja, definitionssache. solang sich jährlich aufs neue abertausende mit gesellschaftlich etablierten rauschmitteln zugrunderichten ist das eine sinnlose diskussion.

 

dann was überragendes: the ultimate jazz archive

nicht dass ich das jetzt haben wollen würde - 75% der tracks würden mir warscheinlich nicht gefallen. aber dass es überhaupt zusammenstellungen in derartigem umfang gibt hat mich verblüfft: über 3000 lieder auf 168 cds. krasse kakke, 168 cds! da ist der preis bei mit 99,99€ wirklich nicht zu hoch angesetzt. und warum bitte kann man da nicht auch einfach 100€ draus machen? ich glaube die in dieser sparte anzusiedelnden käufer werden sich nicht all zu viel um vermarktungsstrategien scheren. naja egal. ich hoffe doch sehr dass ich irgendwann in den kommenden jahrzehnten ähnliche kollektionen für andere stilrichtungen finden werde. triphop, oder auch meinetwegen nujazz, zum beispiel.

mad v

fun fürs wochenende: mad v. besser: seine clips.

er zeigt ein paar wirklich nette tricks, zum staunen, schmunzeln, kopfschütteln. die anfänge waren noch etwas unbeholfen, aber in nur einer woche hat er bewiesen dass er den richtigen style-riecher hat. also dranbleiben, seine clips checken, und vorerst mit dieser auswahl leben:

.1 - teh maddest skillz yet!

.3 - madder and madder skillz!

.4 - wherez your head at?

.6 - dont try this at home!

 

ich hoffe sehr dass da noch weitere folgen. und nebenbei: es ist mir völlig egal ob er wirklich ein paar freshe tricks auf lager hat oder ob er nur gut im video-bearbeiten ist - der unterhaltungsfaktor bleibt gleich.

 

nachtrag: alte links größtenteils down. backups der clips ggf. hier.

verkehr in indien

spektakulär! versuch da mal als tourist den überblick zu behalten!