plastickblog

wovon schäuble noch träumt...

die liebe telekom. aktuell zeigt sie ganz toll warum solche abhör-schnüffel-diskussionen eigentlich fürn arsch sind, was im rahmen des möglichen ist wird auch gemacht. trotzdem lustig: dieser werbeclip - angucken solang das ding noch online ist.

sie ist da


sie ist da. schon vor vier tagen erschienen, aber ich hab releases schon immer verpasst. jetzt ist sie also da, die scheibe, deren rezensionen sich lesen wie kafkas romane. definitiv das album des jahres, selbst wenn sich herausstellen sollte dass mir kein einziger song gefällt. sie haben in ihren frühreren werken bereits so viel vorgelegt und die messlatte in astronomische höhen geschraubt, sie könnten auch scheisse in tüten verkaufen, ich würde zwei davon nehmen.

ich vermute die neue scheibe muss ich auch erstmal wirken lassen. zur einstimmung läuft jedenfalls erstmal die "glory times" während ich in erinnerungen an den erstkontakt schwelge - dann sehen wir weiter. sie ist jedenfalls da. schon allein diese tatsache sorgt für gänsehaut.

im ybrigen verhält es sich ein wenig wie mit mykophil und mykophob - entweder man kann damit etwas anfangen, oder eben nicht. portishead waren aber noch nie jedermanns sache.

Musik Donnerstag, 29. Mai 2008

brainstorming

glaubensfreiheit

aus einem dialog zwischen atheist und muslim über glaubensfreiheit und den fragwürdigen drang anderen die eigenen ansichten aufzuzwingen, frei übersetzt und wiedergegeben:

von mir aus darfst du auch an steine glauben - solange du sie nicht nach mir wirfst.

experten

um irgendwelchen an den haaren herbeigezogenen meldungen nachdruck zu verleihen lässt man sie am besten von experten verlesen. ich hab mal mitbekommen wie man solche experten findet.

die lokalpresse hat wohl irgendwie über die im landkreis stark vertretene motorradszene berichtet, oder besser gesagt: man hat einen "verkehrsexperten" dazu befragt.

wie es der zufall so will war jener experte der nachbar meines schreibtischkollegen. auf die frage was diesen kerl denn nun zum experten macht bekomme ich die antwort:

naja, der ist halt in sonem biker-club dabei. und im sommer macht der auch immer viel für die partys, der grillt dann mit denen und so.

yep, soviel kompetenz überzeugt dann auch mich... -.-