plastickblog

offline like hell

an dieser stellle möchte ich mich mal eben selbst zitieren:

könnte es sein dass einfach nur ne DSL-störung vorliegt. es könnte aber auch sein dass das ding (der router) hinüber ist.

ich tippe auf: beides.

ich hasse es recht zu haben.

jedenfalls in diesem fall. irgendwann heute hat sich mein router in einen handlichen haufen elektroschrott verwandelt.

und solange ich keinen funktionsfähigen router besitze kann auch der techniker nichts unternehmen um die leitung wieder flott zu kriegen. ich ahne schreckliches...

Privat Dienstag, 30. Juni 2009

still offline

ich: bei meinem anschluss liegt ne störung vor.

er: das betrifft den anschluss von dem aus sie anrufen?

ich: ja.

[...]

er: funktioniert denn ihr telefon?

ich: äh...

nach wie vor kein webzugang. ein techniker kümmert sich drum - frühestens donnerstag nachmittag. ächz.

Privat Montag, 29. Juni 2009

offline

...es reißt einfach nicht ab.

nachdem jetzt also in der beziehung, im job, beim auto und bei meinem handy der wurm drin ist (bzw. war) ist jetzt meine webverbindung tot.

der router weigert sich irgendeine reaktion zu zeigen. da hier in der region anhaltende unwetter toben könnte es sein dass einfach nur ne DSL-störung vorliegt. es könnte aber auch sein dass das ding hinüber ist.

ich tippe auf: beides. wenn schon probleme, dann richtig...

 

aber hey, think positive! jetzt hab ich auch mal ne dial-up verbindung via blutooth und handy erstellt. so 'n webzugang ist nervtötend langsam, aber es reicht um sich die paar dateien runterzuladen, die ich haben wollte...

fact

90 people get the swine flu and everybody wants to wear a mask.

a million people have AIDS but no one wants to wear a condom.

of course...

und gerade als ich wiedermal zufrieden an mein neues, altes auto dachte, für das sämtliche rechnungen bezahlt sind und das so gut in schuss ist dass ich auch erstmal kein geld für reparaturen wegsparen muss - gerade in diesem moment fällt scheppernd irgendein blech dieser karre davon. god-dammit.