plastickblog

newsflash

ein berliner gymnasium ist derzeit im gespräch: es soll dort in den 70er und 80er jahren fälle sexuellen missbrauchs gegeben haben, die dort unterrichtenden geistlichen sollen sich an schülern vergangen haben.

die schule wird von einem katholischen orden geleitet - da stellt sich mir irgendwie die frage: warum so überrascht? warum so viel wirbel?


wenn man ausnahmslos alle mißbrauchsfälle der katholischen kirche in den letzten 40 jahren auflistet wird dieses gymnasium sicher nicht besonders auffallen...

newsflash

zur zeit in aller munde: siemens will in deutschland arbeitsplätze im dreistelligen bereich streichen.

die haben da also zuerst ihre recht ansehnlichen gewinnzahlen veröffentlicht, dann beschlossen dass ne ganze menge leute vermutlich rausgekantet werden - und das hatte dann erstmal zur folge dass der aktienkurs stieg.


erinnert mich ein bisschen an die bahn 2009, die hat ihre fahrpreiserhöhungen damals mit den hohen personalkosten gerechtfertigt und kurz darauf auch einen langzeitplan vorgestellt der massenentlassungen vorsieht.


money makes the world go round...

still here

ich bin noch anwesend. gelegentlich. ich bin gut damit beschäftigt verschiedene dinge abzuarbeiten, die to-do-liste wird deshalb aber nicht wirklich kürzer. wozu ich schonmal nicht komme: meine seite (klikk) auf vordermann zu bringen.

Privat Donnerstag, 28. Januar 2010

updatestuff

es ist immer wieder erschreckend einem freund bei der arbeit am rechner zuzusehen - ich komm mir dann immer so unwissend und unwürdig vor...

aber dank sebastians hilfe gibts hier am server ein paar neuerungen:


die teils doch ganz angenehme plesk-oberfläche läuft jetzt mit v8.6, das ist zwar nicht wirklich aktuell aber doch ein schritt nach vorne. und ausserdem lassen sich da jetzt auch tatsächlich FTP-user verwalten, was per default nämlich mal so garnicht ging - muss man nicht verstehen...

php läuft mit v5.1.6 - auch schon wieder alt, aber immernoch besser als die bisherige v4.

teamspeak3 läuft und wird so ziemlich ausschließlich von den neuen nachbarn genutzt, zu finden unter imperium-raid.de - ich hoste da seit neustem die websachen eines WOW-haufens ;-)


selbstverständlich verlief der ganze kram nicht reibungslos und natürlich kam es zu problemen die ich nie hätte lösen können - aber jetzt scheint alles wie gewollt zu laufen.

fast alles. meine unterseite "klikk" steht aktuell nicht zur verfügung - denn mein kleines selbstgemachtes link-management-CMS verweigert unter php5 seinen dienst. ich hab da aber auch schon nen verdacht, manche funktionen hab ich vielleicht etwas zu gewagt verwendet und obendrein vielleicht auch etwas zu schlampig gecodet. jedenfalls streikt sowohl das front- als auch das backend und wenn ich mich demnächst dazu aufraffen kann geh ich mal auf fehlersuche. wenigstens das könnte ich vermutlich ohne fremde hilfe hinbekommen...

Intern Montag, 11. Januar 2010