plastickblog

let there be content...

montag. wieder so ein bilderbuch-montag. warum diverse sachen nicht funktionieren wollten weiß ich immer noch nicht, heute ist mir das aber auch ziemlich egal. dinge, die nicht wirklich so funktionieren wie sie sollten, hab ich aktuell massig am hals, auch daran gewöhnt man sich.

was allerdings wieder zu klappen scheint: die sache mit der beziehung. ich nixmehr single! nennen wir es einfach "pause", was da war, das triffts auch eher. und wer will kann für anlauf #2 ja mal daumen drücken :-)

 

falls es dem ein oder anderen tatsächlich noch nicht aufgefallen ist: hier tut sich kaum noch was, ich schreib nurnoch unglaublich selten. gründe dafür: mangelnde zeit, mangelndes interesse - und so ein paar sinnfragen kommen auch noch dazu. themen gäbs jedenfalls mehr als genug.

 

was ihr zur zeit vielleicht mitverfolgen solltet: diverse aufstände in diversen ländern. das macht irgendwie mode, da gibts reichlich interessante erkenntnisse zu gewinnen und man kann auch ganz wunderbar globalpolitik in aktion erleben, wenn zb. in ägypten drauf gehofft wird dass die U.S. and A. oder auch europäische nationen diesem Mubarak mal erklären was demokratie eigentlich ist. als würden die/wir da was von verstehen...

ungewollt lustige dinge passieren auf politischer ebene natürlich immernoch, zum beispiel wenn die Merkel der von-der-Leyen bei der Harz-4 diskussion den rücken stärkt. mehr als ne erhöhung um 5€ ist halt einfach nicht drin, sagt sie, schließlich habe noch niemand ernstzunehmende alternativvorschläge gemacht. und die meint das halt ernst.

 

übrigens, die "Bild" ist jetzt sogar bei RTL unten durch - wegen der berichterstattung zum dschungelcamp. dirk bach hat sich zu gar zynischen kommentaren hinreißen lassen. das ist aus so vielen gründen so völlig absurd... einfach herrlich.

 

also bevor ihr hier drauf wartet dass ich mal wieder häufiger meinen senf kundgebe - schaltet einfach mal den fernseher ein oder lest euch durch die news-schlagzeilen! die welt ist ein dorf namens schilda und jeden einzelnen tag passieren unglaublich viele kuriose dinge... falls mir mal wieder danach ist werd ich diverse perlen auch wieder hier erwähnen.

hackers gonna hack

irgendwie ists ja schon geil dass - nach all der zeit, nach all den pleiten - immernoch solche sachen passieren wie aktuell: der "digitale radiergummi".

das ist eine anwendung die dafür sorgt dass ins netz gestellte dinge wie zb. bilder eine art verfallsdatum bekommen. das wird auch auf politischer ebene diskutiert. und das klingt soweit ja auch ganz vernünftig.

genauer betrachtet ist dieser seit gestern verfügbare service aber eher unvernünftig, so dinge wie integration, verfügbarkeit oder das bezahl-modell werfen fragen auf.

aber das spielt eigentlich keine rolle.

denn nur zwei stunden nachdem der start des "digitalen radiergummi" in den medien war gabs im netz den code für einen hack, der die "verschlüsselung" der bilder umgeht.

ich musste spontan an die sache mit der stoppschild-webzensur denken, da lief das ja ähnlich ab. is schon klasse, was da immer so passiert...

finally

endlich weiß ich was der sinn des lebens ist: eine mit (unechtem) fell gefütterte kapuzenjacke zu tragen und nie wieder auszuziehen.


wenns das nicht ist, dann ists jedenfalls echt nah dran ;-)

Privat Donnerstag, 20. Januar 2011

YouSnake

...wusstet ihr eigentlich dass man mit dem youtube-videoplayer den klassiker "snake" spielen kann? ich bis eben nicht.

und so gehts:

1: beliebiges video starten und bei 00:00 stopp drücken
2: pfeiltaste rechts drücken und halten
3: pfeiltaste oben drücken und halten
4: snake spielen


braucht ein bisschen übung, geht aber - allerdings nur direkt auf der youtube-seite, nicht bei eingebetteten clips.

Better Names (for Baby)

erstmal: frohes neues jahr!

kennen sicher viele: eltern bei der namensfindung des noch ungeborenen kindes. auf die neueren erscheinungen wie "mercedes" oder "lionel" gibt es nun endlich eine reaktion: Better Names (for Baby)

das gibts tatsächlich als buch zu kaufen - oder eben als PDF auf deren webseite. und wer würde sein kind nicht gerne "Igghck" nennen? siehe auch: xkcd.

 

(nein, das hat keinen besonderen grund, warum ich grad auf baby-namen komm. hoff ich jedenfalls.)