plastickblog

newsflash

was bisher geschah...

die FDP verliert auf ganzer linie und gesellt sich zu größen wie der Tierschutzpartei, dafür sahnen die Piraten ab und deren erhaltene 8% sorgen für ein bisschen mediale aufmerksamkeit.

in mehreren ländern finden friedliche demonstrationen gegen das bankensystem statt, die sitzblockaden der demonstranten werden teils auch weniger friedlich aufgelöst.

die situation nahost bleibt spannend - manche der nun unerwünschten alteingesessenen tyrannen sind geflohen, manche noch im amt, manche kurz vorm rücktritt. die neu gebildeten regierungen tun sich auch nicht grad leicht.

bangkok versinkt. die steigenden fluten setzen die stadt unter wasser, zu allem überfluss fühlen sich krokodile in dieser region derzeit besonders wohl.

der "rettungsschirm" ist im ersten anlauf gescheitert, und wie sich das in europa gehört werden nun vermutlich solange weitere anläufe unternommen bis das abstimmungsergebnis gefällt.

der CCC hat ein exemplar des "bundestrojaners" in die hände bekommen und analysiert - mit vernichtendem ergebnis. was erlaubt ist oder nicht spielt allem anschein nach keine all zu große rolle, die umsetzung ist technisch laienhaft, von den sicherheitsmechanismen ganz zu schweigen.

es scheint wieder gesammelte daten zu deutschen steuersündern zu geben, über den kauf der daten wird mal wieder diskutiert.