plastickblog

Deadpool

Im Freundeskreis hab ich damit wohl schon jeden genervt, hier nur noch der Vollständigkeit wegen: Deadpool ist der beste bisher erschienene Marvel-Film und ich kann die Fortsetzung kaum erwarten.

Filme Samstag, 30. April 2016

Transparent TTIP

...und einer dieser CDU-Wiederlinge setzt sich im TV-Duell vor ne Kamera und sagt tatsächlich:

Kein Abkommen ist öffentlicher verhandelt worden als TTIP.

Mir fehlen die Worte.

 

Update, 02.05.2016:
Das war wohl der einzige Moment, zu dem man tatsächlich sagen kann, dass die CDU der Zeit voraus war. Auch wenn das sicher nicht so gemeint war :-)

Auch dieser Artikel zum Leak lässt tief blicken: Die USA hätten gern eine sachliche Diskussion zum Thema, da viele der Punkte falsch interpretiert wurden. Sagen die, die zuerst gar keine Diskussion wollten, damit die Punkte niemand zu Gesicht bekommt.

BKA vs. Law

Kapitel 1:
Das BKA lässt sich nen Trojaner bauen, um damit Computer von verdächtigen Personen auszuspähen. Die Spionage-Software wird natürlich auch verwendet.

Kapitel 2:
Es kommt zur Klage vor dem Verfassungsgericht, da durch das ausspähen der Daten massiv gegen Bürgerrechte verstoßen wird.

Kapitel 3:
Das Gericht entscheidet: Der BKA-Trojaner ist verfassungswidrig.

Kapitel 4:
Das BKA verwendet künftig einen etwas anderen Trojaner.

Kapitel 5:
Es kommt zur Klage vor dem Verfassungsgericht, da durch das ausspähen der Daten massiv gegen Bürgerrechte verstoßen wird.

Kapitel 6, Heute:
Das Gericht entscheidet: Der BKA-Trojaner ist verfassungswidrig.

 

...das nächste Kapitel ist schon in Arbeit.

Record Store Day

Wusstet ihr, dass heute (bzw. jedes Jahr am 16. April) der Record Store Day ist? Eine Art musikalischer Feiertag unabhängiger Plattenläden, von dem der Großhandel ausgeschlossen ist? Dass viele teilnehmende Läden ihre Besucher heute mit besonderen Events überraschen? Es Konzerte usw. gibt?

Ich wusste es nicht. Da der nächste teilnehmende Plattenladen über hundert Kilometer weit weg ist hab ich auch so ne Ahnung warum das hier in der Gegend keine Rolle spielt. Schade.

Matt Ruff - Mirage

Schon ein paar Jahre auf dem Markt, bisher an mir vorbeigezogen - obwohl ich seit "Bad Monkeys" echt was für Matt Ruff übrig hab: Mirage.

Das Attentat erschüttert die Vereinigten Arabischen Staaten (VAS) bis ins Mark: Am 9.11.2001 steuern christliche Fundamentalisten zwei Flugzeuge in die Türme des Welthandelszentrums von Bagdad, ein drittes ins arabische Verteidigungsministerium in Riad, während mutige Passagiere das vierte, für Mekka bestimmte in der Wüste zum Absturz bringen.

Die wirtschaftliche Supermacht sagt dem Terror daraufhin den Kampf an und besetzt die Ostküste von Amerika – Entwicklungsland und mutmaßliche Heimat der Terroristen. Acht Jahre später neigt sich der Krieg dort seinem Ende zu. Die Terrorgefahr ist allerdings nicht gebannt. Von einem verhafteten Selbstmordattentäter erfahren Mustafa, Samir und Amal, Bundesagenten für Innere Sicherheit, Unglaubliches: In Wahrheit sei Amerika die Großmacht, die arabischen Staaten hingegen rückwärtsgewandte Dritte-Welt-Länder. Die ›New York Times‹ vom 12.9.2001, die beim Attentäter gefunden wird, scheint dies zu bestätigen. Bald entdecken Mustafa und sein Team, dass auch noch andere von dieser vermeintlichen Parallelwelt wissen und vor nichts zurückschrecken, um die Wahrheit darüber zu verschleiern…

(Buchbeschreibung auf Amazon)

...ich bin gespannt!