plastickblog - CNC DRM

CNC DRM

Diesen fefe-Fund find ich aus persönlichen Gründen richtig spannend. Ähnliche Maschinen stehn bei mir am Arbeitsplatz einige rum. Allerdings nicht von diesem Hersteller. Und diese Meldung reicht damit dieser Hersteller auch künftig weiter aus unserem Raster fällt.

(Ich weiß grad nicht ob die überhaupt was brauchbares für unsere Zwecke im Sortiment hätten...)

Ich kenn da einige andere Hersteller - da gibts sowas nicht. Die einzige Verbindung nach draussen, die manche Maschinen besitzen, wurde gewollt eingerichtet um den Support per Fernwartung zu Rat ziehen zu können. Und der Schalter, der diese Fernwartung aktiviert, befindet sich auf unserer Seite der Verbindung. Wie sich das eben gehört.

 

Freischaltcode? GPS? Gyro-Sensoren? Fernabschaltung? Wissense, wenn man eine Maschine für ne derartige Summe kauft, dann sind das Dinge von denen man garantiert nichts hören will. Viele Hersteller haben sowieso Probleme damit ihren eigenen Qualitätsaussagen gerecht zu werden oder anständigen Support zu leisten - ich denke die hätten eigentlich besseres zu tun als nen derartigen Rotz zu verbauen...