plastickblog - IPX

IPX

Huch, fast übersehen: Mein VPN-Anbieter hat mit IPX ein Projekt gestartet, dass über Leaks und Security-Settings des eigenen Browsers Auskunft geben soll.

Sachen wie "hab ich 'n DNS-leak?", "ist WebRTC eigentlich aus?" und dergleichen konnte und sollte man schon immer selbst prüfen, aber dazu hat man eben verschiedene Service-Anbieter genutzt. IPX will das alles auf einer Seite zusammenfassen. Und seit April ist das ganze nun fertig:

 

https://ipx.ac