plastickblog - Blooms

Blooms

Hübsch anzusehen:

 
 
...und das spannende: Das ist real.

Das 3D-Gedruckte Objekt wird auf einer Drehscheibe beschleunigt und mit nem Strobo-Blitzer beleuchtet. Wenn man die Stellschrauben von Rotationsgeschwindigkeit und Lichtfrequenz richtig justiert kommt dieses erstaunliche Ergebnis bei raus. Beim Video steht das etwas genauer.

Und noch Teil zwei: