plastickblog - Nokia 3310 3G

Nokia 3310 3G

Ich hab nun ja schon eine Weile mein neues, altes Nokia-Mobiltelefon. Die Reaktionen damit gesehen zu werden sind ganz verschieden, das reicht von "Whoa geil, lass mal sehen!" bishin zu "Was ist das denn für ein schwules Scheiß-Teil?"

Von denjenigen, die nicht sofort abgeneigt waren, kam mehr als einmal: Coole Sache, aber so ganz ohne Facebook oder WhatsApp ist es doch eher unbrauchbar.

Nun - euch wurde geholfen, Nokia baut eine Neuauflage der Neuauflage, das 3310 3G - mit besserem und schnellerem Netz, mit Facebook und mit Twitter. Und das neue System erlaubt nun auch wieder Java-Apps, also darf man vermuten dass irgend jemand nen WhatsApp-Client dafür bastelt.

Tweet and Facebook if you must!

Ist für mich uninteressant, aber wenn mit dem Re-Design auch die UI-Bugs der bisherigen Version behoben wurden, dann werd ich mir das mal ansehen.

 

Randbemerkung: Nokia hat es Anwendern beinahe unmöglich gemacht Kontakt zum Support herzustellen. Auf mein Website-Feedback, dass da ein paar Buttons nicht tun was sie tun sollten, kam bisher keine Antwort. Weniger cool, Nokia, weniger cool...