plastickblog - Sleep(too_long)

Sleep(too_long)

Es mag vielleicht "hübsch anzusehen" sein, wenn sich bei aktueller Software Menüs mit nem Slide-Effekt öffnen, Dropdowns elegant ausrollen oder ähnlicher Grafik-Schnickschnack verwendet wird, um beim Benutzer Eindruck zu schinden.

Es ist aber halt auch echt ätzend, wenn die Automation solcher Programme bewusst langsam stattfinden muss, weil man ständig darauf wartet dass die Software reagiert.

Bei einem sehr überschaubaren Ablauf steht deshalb in beinahe jeder zweiten Zeile meines Codes sleep(). Es war davor nicht ganz offensichtlich für mich, dass das Skript einfach viel zu schnell läuft und die Software hinterher-hinkt. In Summe stecken nun 8500ms Verzögerung in gerade mal 60 Zeilen Code, damit das funktioniert.

Argh.