plastickblog - Stranger Things

Stranger Things

Ich hinke der Zeit bei manchen Dingen etwas hinterher, so auch bei der Serie "Stranger Things", die seit 2016 die Zuschauer fasziniert - und mich eben erst seit kurzem.

Aktuell gibts davon zwei Staffeln, die sehr viel von den Klassikern der 80er einfangen und grandios wiedergeben: Vier Freunde in einer Kleinstadt erleben etwas mysteriöses, bedrohliches, ja - grauenvolles.

Erinnerungen an E. T., Alien oder ähnliche Kaliber sind sofort präsent, dazu kommen dann das richtig gute Storytelling, die ansehnliche Inszenierung und gute Schauspieler. Eine Serie, die so ziemlich alles richtig macht - außer man findet es eben doof, dass hier eben auch ältere Ideen aufgegriffen werden. Das ist nichts brandneues, aber trotzdem eben auch nicht nur der aufgewärmte Brei von gestern.

Geplant sind mittlerweile insgesamt vier Staffeln, seit April 2018 wird die dritte gedreht - man darf sich auf das freuen, was da noch kommt :-)

Filme Montag, 12. November 2018