plastickblog - Privat - 2

Radiation

Kommende Woche besuch ich eine Schulung, und weil die Azubine das mit der Hotelbuchung leicht verkackt hat bin ich relativ weit vom Schulungsort entfernt untergebracht. Dafür aber in unmittelbarer Nähe eines Kernreaktors - Luftlinie etwa einen Kilometer vom Kraftwerk Neckarwestheim entfernt. Mh...

 

Nachtrag:

Ich weiß nicht so recht was ich erwartet hab, aber sonderlich spektakulär ist ein Kernkraftwerk nicht. Es passt jedenfalls nicht zum Ausblick aus meinem Hotelzimmer über die ansonsten doch sehr idyllischen Weinberge. Wenn ich Lust dazu hab häng ich noch ein Bild an. Das ist, so wurde mir gesagt, auch nicht nur ein Kernkraftwerk, sondern gleichzeitig ein Castor-Zwischenlager. Die kleine Ortschaft hier soll zu den Reichsten der ganzen Republik zählen. Aus Gründen.

(Und ansonsten nervt mich das Hotel-WLAN, dass mich trotz guter Signalstärke ständig aus dem Netz wirft. Momente, in denen ich dann doch ganz froh bin, dass mein altes Nokia mehr als nur telefonieren kann.)

 

Nachtrag:

Ich nenne es "Kernkraftwerk im Morgenrot"...

 

 

Privat Donnerstag, 15. September 2016

Stars

Um nen Sternenhimmel zu fotografieren braucht man ne echt gute Kamera, mindestens Spiegelreflex, und geeignete Objektive. Haben sie jedenfalls gesagt, die DSLR-Besitzer, von denen keiner auch nur versucht hat das zu tun.

Well... klar, wenns richtig hübsch werden soll braucht man vernünftiges Gerät. Ich freu mich gerade trotzdem sehr über meinen ersten gelungenen Schnappschuss vom Nachthimmel. Ist mit ner herkömmlichen DigiCam aufgenommen, sah im Oiginal nicht ganz so gut aus, aber nach ein bisschen Feintuning bin ich sehr zufrieden. Mehr als sowas ist wohl dennoch nicht drin:

 

 

Privat Donnerstag, 25. August 2016

Lego Deadpool

Hat mir meine Schwester mitgebracht - einfach nur cool :-)

 

Privat Montag, 22. August 2016

Relieved

Unfassbar, dieses Gefühl, wenn am anderen Ende der Welt mehrere Bomben hochgehen und die kleine Schwester, die gerade dort ist, sich wohlauf meldet.

This time: left

Mit meinem Rechten Arm bin ich ja längst durch - da hatte ich bereits OPs an Schulter, Ellbogen und Handgelenk.

Es ist also beinahe logisch dass ich vorgestern beim Skaten auf den linken Arm gefallen bin, in dem gerade ne etwa 1cm dicke, 15cm lange Metallstange steckt.

Fuck yeah.

Das Implantat heißt "Stryker T 2" - und ist vermutlich nicht aus Adamantium

 

 

Braucht jemand nen fast neuen Ridge Mini Cruiser? Kaum KM gefahren, nur ein Unfall drauf...

Privat Dienstag, 12. Juli 2016