plastickblog - cookies

cookies

was ne meldung:

jemand klaut den vergoldeten Bahlsen-keks von deren wahrzeichen, verkleidet sich als Krümelmonster, schickt n foto und nen erpresserbrief (natürlich stilecht aus zeitungsbuchstaben zusammengeklebt...) und fordert unterstützung für ein krankenhaus und ein tierheim.

okay... das ist sicher auch irgendwie... kriminell. aber mal davon abgesehen? schon geil :-)

das Krümelmonster hat den keks mittlerweile auch wieder zurückgegeben - und Bahlsen wird 52.000 keks-packungen an soziale einrichtungen spenden.

...manchmal sinds auch solche kleinigkeiten, die was bewirken. tolle reaktion von Bahlsen, geniales krümelmonster, schöne meldung.

Der goldene Keks ist wieder da