plastickblog - Soliders needed?

Soliders needed?

Im Schnitt sind laut Bundeswehr rund 15 Prozent der Dienstposten nicht besetzt. Dies liegt unter anderem daran, dass die Personalgewinnung durch Abschaffung der Wehrpflicht schwieriger geworden ist.

(Quelle)

Ach neee - kaum lässt man die Bürger frei Entscheiden, ob sie zur Bundeswehr wollen oder nicht, finden viele doch nicht so richtig Gefallen an Uniformen, Waffen und Krieg? Wer hätte das nur Gedacht. Krieg ist scheiße. Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin...

Halt, "Krieg" darf man ja meistens nicht sagen, das hätte ja Konsequenzen. Das sind alles nur "Konflikte" oder "Kriesen".