plastickblog - IT image problem

IT image problem

Negativberichte über IT-Branche nehmen zu

Privatsphärenprobleme, Sicherheitslücken oder Ausbeutungsvorwürfe: IT-Firmen nähern sich vom Image her der Finanzindustrie an, heißt es in einer Studie.

(Quelle)

Ja. Das muss so, das ist nur verdient, da haben sich etliche Unternehmen auch jahrelang richtig Mühe gegeben, um den Ruf zu ruinieren.

Dazu fällt mir spontan vieles ein, was man anführen könnte, warum das ganz leicht zu begründen ist und warum es nur gerecht ist, dass der ganze Mist, der in der IT-Welt so stattfindet, nun zu einem negativen Image geführt hat. Aber schon allein dieser wunderbare Kommentar zum Artikel genügt wohl.