plastickblog - Google vs. httpS

Google vs. httpS

Meine Fresse. Da bekommt man es langsam aber sicher hin, dass Web-Traffic weitestgehend über sichere, verschlüsselte Verbindungen läuft - und dann kommt Google, stellt fest dass es echt lange dauern kann bis Werbungs-Überladene Webseiten auf mobilen Geräten angezeigt werden, schleust den Traffic deshalb an der Verschlüsselung vorbei und lädt Inhalte aus nem Google-Cache.

Der Grund für sichere, verschlüsselte Verbindungen und warum man sie haben will, ist, dass GENAU SOWAS nicht passiert.

Aber das ist jetzt ein "neues Feature" von Android.

Alle rufen nach "mehr Sicherheit" - und dann kommt Google, katapultiert uns in die Steinzeit und wir fangen nochmal von vorne an. Aber das passende Soma hat man schon ausgeliefert:

Google verspricht, sich bei der Übermittlung auf die URL zu beschränken und sämtliche anderen Daten wie Cookies oder Login-Daten nicht abzuschnorcheln

Als Android-Nutzer glaubt man das vermutlich auch...