plastickblog - Schade um den schönen Satteliten

Schade um den schönen Satteliten

Stell dir vor, du möchtest deinen eigenen militärischen Beobachtungs-Satelliten ins All befördern und ausgerechnet bei dir fällt die Trägerrakete plötzlich und unerwartet runter und dein Spionage-Spielzeug ist kaputt. Ist den Saudis so passiert.

 

...ich interpretieren den Absturz mal als "ist kaputtgegangen", auch wenn in den Meldungen stets nur vom "Verlust" die Rede ist.Wenn das Teil tatsächlich unauffindbar sein sollte, wäre das ja noch krasser.