plastickblog - Angreifer hebeln mTAN für Geldtransfer aus

Angreifer hebeln mTAN für Geldtransfer aus

Schöne Grüße an diejenigen, die ihrer Bank geglaubt haben, es wäre sicher sich die TAN für z. B. Überweisungen aufs Mobiltelefon senden zu lassen. Wenig überraschend stellt sich raus: Das war keine so gute Idee.

Den Opfern dieser Angreifer ist das noch recht früh aufgefallen, da die richtigen Smartphones nicht mehr funktionierten. Das wird bei der nächsten Runde wohl nicht mehr so der Fall sein - da findet sich sicher bald ne Lösung.