plastickblog - Nachrichten

EU Copyright Reform vs. Youtube

Erinnert sich noch jemand an Youtube?

Weil: Youtube – Axel Voss stellt die Daseinsberechtigung der Plattform in Frage.

 

Was ganz anderes, nicht minder erwähnenswertes hat fefe zu dieser geplanten "Reform":

Du weißt, dass du deine Copyrightreform wirklich massivst gegen die Wand gefahren hast, wenn sich besorgt der Uno-Menschenrechts-Beauftragte einschaltet.

[...]

Das hat glaube ich noch keiner geschafft in der Nachkriegsgeschichte. Dass die Uno sich einschalten muss, um die Menschenrechte der Deutschen vor der CDU zu retten.

Mehr zum Thema auch hier.

Don't you dare?!

Huawei möchte sich ja am 5G-Netzausbau in Deutschland beteiligen. Darauf bekam das Unternehmen erstmal von bereits überführten Lügnern und Betrügern vorgeworfen, dass sie wohl lügen und betrügen würden. Die USA sind sich halt für nichts zu schade, aber Huawei nimmts mit Humor.

Aktuell ne Meldung vom US-Botschafter in Berlin:

Trumps Mann in Berlin, US-Botschafter Grenell, droht Deutschland mit einem Ende der Sicherheitskooperation, sollte die Bundesrepublik chinesische Firmen am Ausbau des 5G-Mobilnetzes beteiligen.

Ich schmeiß mich weg - heißt das, wenn Huawei bei uns einsteigt, dann ziehen die Amis ihre in Deutschland stationierten Nuklearsprengköpfe ab und machen ihre Militärbasen zu? Wirklich? Ist das ein Versprechen?!

 

Auch ein Schenkelklopfer:

Die USA setzten sich dafür ein, dass „wir und unsere Partner und Verbündete weiterhin auf sichere und verlässliche Kommunikationsnetzwerke zurückgreifen können“

 ...stell dir vor du belauschst seit Jahren ungehindert eine ganzes Land -  und das will nun seine Kommunikation von jemandem erneuern lassen, mit dem du kein besonders gutes Verhältnis hast. Schon irgendwie doof.

Aircraft Carrier, anyone?

Braucht Europa ein gemeinsames Kriegsschiffprojekt in Form eines deutsch-französischen Flugzeugträgers?

Ich wusste nicht dass sich diese Frage überhaupt stellt. Aber das war tatsächlich ein Vorschlag von CDU-Chefin AKK an Macron, sie dachte da an ein eher "symbolisches Projekt".

Kann man wohl mal machen, so nen symbolischen Flugzeugträger. Die Amis haben da 2017 einen recht ansehnlichen in Betrieb genommen, hat auch nur etwa 49 Milliarden Dollar gekostet und ist das teuerste Schiff der Weltgeschichte. Und, äh, der ist nicht wirklich Einsatzbereit. Aber das macht ja nix, wenns nur symbolisch ist muss der wohl auch nix können.

Eavesdropping HDD

Dinge, die man nicht wissen will: Mechanische Festplatten lassen sich als Mikrofon zweckentfremden. Dabei ist die aufgezeichnete Audio-Qualität so gut, dass man per Shazam ermitteln kann, welcher Song gerade im Raum des PCs läuft.

Und jetzt? Die Festplatte in PU-Schaum versenken, oder ne Audio-Störquelle im Gehäuse verbauen? Oder halt auf SSDs umsteigen - wobei ich nicht glaube, dass es dabei nicht auch zu unerwünschten Nebenwirkungen kommt. Warten wir's ab.

Huawei Security

Ich mag den Humor von Huawei :-)

"...die behaupten wir hätten Backdoors und würden betrügen? Komm, wir bauen ein Zentrum für IT-Sicherheit in deren Hauptstadt und laden alle ein!"