plastickblog - Nachrichten - 2

Volvo 180

Bold move: Volvo drosselt bei 180 km/h. Während wir es einfach nicht auf die Reihe bekommen ein Tempolimit einzuführen, macht Volvo halt einfach mal ein eigenes.

Ein Tempolimit sei zwar kein Allheilmittel, sagte Volvo-Chef Håkan Samuelsson. Wenn dadurch aber auch nur ein Menschenleben gerettet werden könne, lohne sich der Schritt.

Whow - da gehört viel Mut, zu so einer Entscheidung! Ich finds absolut begrüßenswert. Wenn die das richtig bewerben findet das vielleicht sogar Nachahmer.

Der letzte Absatz des Artikels ist besonders großartig:

Deutschland ist praktisch das einzige Land mit öffentlichen Straßen, auf denen es keine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung gibt. Auch hier wird seit Jahrzehnten immer wieder heftig über ein Tempolimit gestritten. Zuletzt wurde es als Maßnahme für den Klimaschutz, aber auch zur Vermeidung schwerer Unfälle. Umwelt- und Verkehrsministerium sprachen sich jedoch erneut dagegen aus.

Wir wollen was für die Umwelt tun, aber unser Umweltministerium ist dagegen.

Wir wollen weniger schwere Unfälle im Straßenverkehr, aber unser Verkehrsministerium ist dagegen.

Das steht für sich selbst, da braucht man nix mehr zu sagen.

EU Copyright Reform

Uploadfilter und Artikel 13 - wer bisher nichts davon mitbekommen hat, kann alles Notwendige von Julia Reda erfahren.

Zusammengefasst kann man sagen, dass das der Versuch des deutschen CDU-Politikers Axel Voss ist, das Internet in ganz Europa kaputt zu machen. Zugunsten einiger weniger großer Verlage, allen voran die deutsche Springer-Presse. Millionen Menschen in der EU protestieren gegen die geplante Reform.

Im IT-Magazin t3n wurde Voss als „inoffizieller Springer-Chef-Lobbyist“ kritisiert.

Ein neuer Artikel dazu: Das "absolute Unverständnis" des Axel Voss.

Obwohl er seit anderthalb Jahren über die EU-Urheberrechtsreform verhandelt, hat der CDU-Politiker Axel Voss noch immer zentrale Punkte in der Debatte nicht verstanden.

[...]

So verglich er den Einsatz von Uploadfiltern mit Hygienevorschriften in Restaurants

[...]

Wie kann es sein, dass Voss anderthalb Jahre nach der Übernahme des Verhandlungsmandats offenbar immer noch nicht den Unterschied zwischen Leistungsschutzrechten und dem Urheberrecht verstanden hat?

Alte Männer in grauen Anzügen machen das Internet kaputt. Ist leider nichts neues. Mal wieder kommt der Vorstoß von der CDU, mal wieder wurde das Vorhaben von Deutschland aus in die EU gestreut. Und Springer freut sich.

Eure Wahlstimmen bei der Arbeit.

 

Update:

Proteste gegen Upload-Filter: Union will Abstimmung über EU-Copyright vorziehen. Das ist wie bei den Briten. Die haben die Brexit-Abstimmung halt nach hinten verschoben, als sie Panik hatten, dass das Ergebnis nicht wie gewünscht ausfällt - unsere Politik möchte diese Abstimmung nun vorziehen, bevor sich der Protest dagegen zu weit ausbreitet.

Aber Angst vor dem Verhalten ihrer Wähler haben die alle.

...warum nur? Die handeln doch in unserem Auftrag, für unser aller Wohl - oder etwa nicht?

Police Cloud

Die Bundespolizeit trägt neuerdings Body-Cams und zeichnet damit das Tagesgeschehen auf. Find ich gut!

Aber wohin mit den Daten dieser vielen Kameras? Na, die speichern wir bei Amazon! Da fehlt sich aber gar nix, die wurden schließlich vom BSI zertifiziert. Was soll da schon schiefgehen?

Monsanto downsides

Also diese Monsanto-Übernahme durch Bayer hat sich echt gelohnt:

Monsanto sorgt für Licht und Schatten in der Bilanz von Bayer. Zwar legte der Umsatz dank der Übernahme zu, zugleich drückten die Kosten dafür auf den Gewinn. Zudem meldet der Konzern Hunderte neue Glyphosat-Klagen.

(Quelle)

Soliders needed?

Im Schnitt sind laut Bundeswehr rund 15 Prozent der Dienstposten nicht besetzt. Dies liegt unter anderem daran, dass die Personalgewinnung durch Abschaffung der Wehrpflicht schwieriger geworden ist.

(Quelle)

Ach neee - kaum lässt man die Bürger frei Entscheiden, ob sie zur Bundeswehr wollen oder nicht, finden viele doch nicht so richtig Gefallen an Uniformen, Waffen und Krieg? Wer hätte das nur Gedacht. Krieg ist scheiße. Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin...

Halt, "Krieg" darf man ja meistens nicht sagen, das hätte ja Konsequenzen. Das sind alles nur "Konflikte" oder "Kriesen".